Die besten Film Locations im Ruhrgebiet

filmlocations-ruhrgebiet

Wer eine professionelle Videoproduktion in Düsseldorf und Umgebung plant und dafür noch die passende Ruhrgebiet Filmlocation benötigt, kann sich gerne meinen Artikel zu den besten Film Locations im Ruhrgebiet anschauen. Viele Fotografen oder Produzenten reisen durch ganz Deutschland oder sogar ins Ausland, um eine perfekte Filmlocation zu finden. Dabei ist das oft gar nicht notwendig, denn das Gute liegt so nahe. Auch das Ruhrgebiet ist längst nicht mehr nur eine ehemalige Industrieregion. Es gibt etliche Denkmäler und Sehenswürdigkeiten, die das gewisse Etwas haben und eine tolle Kulisse für atemberaubende Aufnahmen bieten. Wo im letzten Jahrhundert noch die Stahlindustrie und der Bergbau stattfanden, finden sich heute ideale Filmlocations – gerade für Imagefilme und Werbefilme.

Wodurch zeichnen sich gute Filmlocations aus?

filmlocations-nrw
Eine gute Filmlocation muss natürlich ein paar Voraussetzungen mitbringen, damit die Videoproduktion überhaupt reibungslos möglich ist. Die wichtigsten Punkte sind laut meiner Erfahrung als Filmproduzent:

– optisch passend zur Hauptaussage und Intention des Films
– Parkmöglichkeiten in der Nähe
– Stromquellen, damit keine langen Verlängerungskabel gelegt werden müssen
– wenige Nebengeräusche, welche die Produktion stören könnten
– gutes Licht zur geplanten Drehzeit

Tatsächlich gibt es im Ruhrgebiet viele Filmlocations, die diese Aspekte erfüllen. Für gewerbliche Zwecke benötigt man bei den besten Filmlocations eine kostenpflichtige Genehmigung, die erst beantragt werden muss. Dafür bekommt man aber auch eine wirklich gute Film Location, die einen reibungslosen Ablauf der Produktion ermöglicht.

Was sind die besten Filmlocations im Ruhrgebiet?

filmlocations-ruhrgebiet

Zu den empfehlenswerten Locations für Foto- und Videoproduktionen im Ruhrgebiet gehören meiner Meinung nach:

– Schurenbachhalde in Essen
– Bergerdenkmal in Witten
– Botanischer Garten in Bochum
– Tetraeder in Bottrop
– Tiger & Turtle – Magic Mountain in Duisburg
– Landschaftspark Halde Hoheward
– Zeche Zollverein
– Landschaftspark Duisburg-Nord

All diese Sehenswürdigkeiten vereinen einen meist unkomplizierten Zugang mit vielfältigen Filmmöglichkeiten. Sie bieten damit beste Voraussetzungen für eindrucksvolle Aufnahmen, die im Gedächtnis des Betrachters bleiben.

Ruhrgebiet Filmlocation auswählen: Worauf achten?

Wer nach der einer geeigneten Location zum Fotografieren und Filmen im Ruhrgebiet sucht, sollte bei der Auswahl auf folgende Faktoren achten:

– Genehmigung für professionelle Filmaufnahmen notwendig?
– Wie hoch sind die Kosten?
– Welches Equipment ist erlaubt?
– Sind Drohnenaufnahmen möglich?
– Bis wann muss der Antrag auf Filmgenehmigung spätestens gestellt werden?
– Wie gut ist das Gelände erreichbar?
– Darf der Platz mit einem Fahrzeug befahren werden?

Zu diesen Fragen habe ich in meinem Artikel zu den besten Film Locations im Ruhrgebiet bereits zahlreiche Informationen zusammengetragen. Für alle, die eine Foto- oder Videoproduktion planen, gibt es dort die wichtigsten Hinweise zu den Locations an sich, den Filmmöglichkeiten und den Zugang. Grundsätzlich ist es aber sicher eine gute Idee, die in Frage kommenden Locations vor der Produktion einmal genau zu besichtigen, um sich einen guten Eindruck über die Örtlichkeiten zu verschaffen und zu planen, was alles möglich ist.